Montag, 18. August 2014

Kochbuch Cover gebastelt

Hello,

ich wollte euch mal zeigen, wie ich gestern Abend das Cover zu meinem Kochbuch bemacht habe :)



Ich habe mit einer Skizzen angefangen und habe sie dann mit Feder und Tusche nachgezogen. Danach habe ich mit Washi-Tape die Ränder des Buches verziert. Im letzten Schritt habe ich dann mit einem weißen Gelstift die Highlights gesetzt und den Hintergrund gemacht bzw. auch die Rückseite. Das war's eigentlich auch schon :D Inspiriert dazu haben mich natürlich die vielen Leute, die ihre Conhons so gestalten und verkaufen. Ich finde, es ist eine tolle Idee. 

Das Notizbuch an sich sowie das Washi-Tape hatte ich in einem 3er-Pack bei HEMA bestellt. Das Auspack-Video könnt ihr euch gerne hier anschauen :)

Und hier noch die Materialien, die ich dafür verwendet habe :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen